Verkehrsbetriebe Zürich rüsten eine Vielzahl ihrer Fahrzeuge mit Salgromatic Aerosol-Löschsystemen aus

Veröffentlicht Veröffentlicht in News, Presse

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) investieren in die Sicherheit und haben damit begonnen, eine Vielzahl ihrer Fahrzeuge mit Salgromatic Aerosol-Löschsystemen der Firma Swiss Aerosol Technologies GmbH auszurüsten.

Die Löschsysteme werden in den Motorräumen verschiedenster Busse nachgerüstet. Diese Löschanlagen werden im Falle des Ausbruchs eines Feuers durch einen Unfall oder eines technischen Defekts automatisch aktiviert. Dadurch wird die Sicherheit der Fahrgäste erhöht und potenzielle Brandschäden verhindert.

 

Neue Partnerfirma in Österreich

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

Austrian Aerosol startet durch

Sie können hier die gesamte Pressemitteilung downloaden

Sicherheit auf den Punkt gebracht. Die Austrian Aerosol GmbH startet ab sofort den Vertrieb innovativer und VdS-zertifizierter Aerosol-Löschsysteme der Marke Salgrom in Österreich.

Das Sicherheitsbedürfnis steigt nachhaltig. Mit VdS-zertifizierten Aerosol-Löschsystemen bringt die Austrian Aerosol GmbH jetzt eine innovative und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Gaslösch- oder Sprinkleranlagen auf den österreichischen Markt.

Höhere Sicherheit zu niedrigeren Kosten

Aerosol-Löschsysteme eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Als kostengünstige und leicht nachzurüstende Alternative zu Gaslösch- oder Sprinkleranlagen oder als innovatives Löschsystem für Anwendungen, für die mit herkömmlichen Löschmitteln keine optimale Lösung gefunden werden kann.

Den größten Vorteil bietet die innovative Aerosol Technologie mit ihrer erhöhten Sicherheit für den Menschen. Diese in Österreich einzigartigen und durch den VdS-zertifizierten Aerosol-Löschsysteme eliminieren im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen die Erstickungsgefahr durch das verwendete Löschmittel praktisch vollständig.

Wirtschaftliche Vorteile

Durch den simplen Aufbau und die hocheffektiven Löschgeräte sind Aerosol-Löschanlagen sehr preisgünstig in der Anschaffung. Austrian Aerosol Löschsysteme kommen ohne externe Druckbehälter und Rohrleitungen aus. Dies führt zu deutlich niedrigeren Installationskosten als bei Gaslöschanlagen. Gleiches gilt auch für Wartung und sonstigen Unterhalt.

Im Brandfall sind die wirtschaftlichen Vorteile enorm. Es wird lediglich der Brand bekämpft, während die Kollateralschäden, die durch das Löschmittel selbst verursacht werden, überschaubar sind.

Referenzen

Die von Austrian Aerosol in Österreich vertriebenen Salgrom Aerosol-Feuerlöschsysteme sind bereits in der Schweiz und in Deutschland sehr erfolgreich etabliert. Dies liegt vor allem daran, dass die SalgroMAG Löschgeräte die ersten Brandbekämpfungsmittel auf Aerosol-Basis mit VdS-Zertifizierung sind.

Die Anwendungsgebiete für Aerosol-Löschsysteme sind besonders vielfältig. Europaweit setzen bereits zahlreiche Konzerne, KMUs und die öffentliche Hand auf die innovativen Aerosol- Löschsysteme. Sehr erfolgreich zum Einsatz kommt Salgrom bereits bei großen Busflotten und sorgt für größtmögliche Sicherheit durch Brandprävention, für Mensch und Maschine. Die Regionalverkehr Köln GmbH hat in die Sicherheit ihrer Fahrgäste und Fahrzeuge investiert und 200 Busse mit innovativen Aerosol-Löschsystemen von Salgrom Technologies ausgerüstet.

Die Deutsche ACCUmotive Gmbh & Co KG, ein Unternehmen der Daimler AG, schützt die Entwicklung und Produktion ihrer Lithium-Ionen Batterien mit SalgroMAG Generatoren.

Designküchen von Poggenpohl werden in der Produktion ebenfalls durch Aerosol-Löschsysteme von Salgrom geschützt.

Ing. Markus Brunner, Geschäftsführer Austrian Aerosol GmbH:

„Auf Grund der starken Nachfrage nach Aerosol Feuerlöschsystemen in Europa starten wir jetzt mit der Austrian Aerosol GmbH als offizieller Importeur für Österreich mit dem Vertrieb der innovativsten Brandschutzsysteme von Salgrom Technologies.“

Florian Engel, Geschäftsführer Austrian Aerosol GmbH:

„Die Vorteile unserer Aerosol-Löschsysteme gegenüber herkömmlichen Anlagen sind enorm. Anschaffung und Wartung der Systeme sind sehr günstig, der Personenschutz durch nicht vorhandene Erstickungsgefahr besonders hoch und die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Darüber hinaus sind SalgroMAG Generatoren durch den VdS zertifiziert.“

Kyburz Switzerland schützt Batterielabor mit Salgromatic Löschsystem

Veröffentlicht Veröffentlicht in News, Presse

Kyburz Switzerland AG in Freienstein-Teufen hat Ihr Batterielabor mit einem Aerosol-Löschsystem der Swiss Aerosol Technologies GmbH ausgerüstet. Aerosol kann Batteriebrände effektiv löschen und bietet vor allem auch bei den Lithium-Ionen-Batterien einen sehr guten Schutz da Aerosol auch nach der Auslösung über einen längeren Zeitraum auftretende Gasflammen unterdrücken kann.

Aerosol-Generatoren mit Gehäusen aus Edelstahl

Veröffentlicht Veröffentlicht in News, Presse

Wieder einmal können wir unser Sortiment erweitern und unseren Kunden Aerosol-Generatoren aus Edelstahl anbieten. Diese Geräte eignen sich speziell für Anwendungen unter den anspruchsvollsten Bedingungen. Aber natürlich auch für Installationen bei denen die Optik eine Rolle spielt, beispielsweise in den Motorräumen von Sportwagen.

Aerosollöschsysteme für den Motorsport

Veröffentlicht Veröffentlicht in News, Presse

Auch in den engen Motorräumen von stark motorisierten Sportwagen lassen sich unsere Aerosollöschsysteme problemlos nachrüsten und unter den härtesten Einsatzbedingungen dauerhaft und zuverlässig einsetzen.

Die Firma TIKT beauftragte uns mit der Ausrüstung ihres bisher leistungsstärksten Fahrzeugs, der Corvette mit dem Projektnamen „Luzifer“. Dieses Fahrzeug beeindruckt neben der Optik auch mit unglaublichen Leistungsdaten von über 900 PS und über 1000 NM Drehmoment. Mehr Informationen zu diesem Traumwagen finden Sie unter www.tikt.de .